Kunstnägel Tipps

Kunstnägel Ratgeber
Kunstnägel Information
Kunstnägel Fotos
Kunstnägel Bilder
Kunstnägel Galerie
Kunstnägel Voraussetzung
Kunstnägel Hersteller
Kunstnägel Zubehör
Kunstnägel selber machen
Kunstnägel entfernen
Tipps für Kunstnägel
Nagelpiercings & Muster
Warum künstliche Nägel?

Nagelbett Entzündungen
Tipps bei Nägelkauen

Erfahrungen und Leserbriefe

Zweifel bei Kunstnägel

Themenrelevante Webseiten

Frisuren Bilder
Hochzeitsfrisuren

Kontakt

Datenschutz
Impressum

Werbung

Wie entfernt man Kunstnägel?

Um zu einem die Frage zu beantworten, ob sich Kunstnägel entfernen lassen – Ja. Und wie werden die Kunstnägel entfernt fragen sich viele Kunden. Mit einem Lösungsmittel oder dem abtragen bzw. wegfeilen der Gelschicht des Kunstnagels.

Wie entfernt man Kunstnägel?
© Christoph Hähnel - Fotolia.com

Das Wichtigste gleich zu Beginn

Das Allerwichtigste ist, dass Sie auf keinen Fall versuchen sich die Kunstnägel selber von den Fingern zu reißen! So fügen Sie nämlich Ihrem Naturnagel einen immensen Schaden zu und zerstören die oberste Schicht des Nagels, oder vielleicht sogar noch mehr. Ihr Nagel könnte sich zum Teil mit ablösen, einreißen oder extrem dünn und spröde werden.

Kunstnägel entfernen: Methode 1 - das Wegfeilen

Der Vorgang die Kunstnägel zu entfernen, kann durch das wegfeilen der Gelschicht von statten gehen. Schritt für Schritt wird immer mehr von den künstlichen Fingernägeln abgefeilt, so dass Ihr eigener Nagel unversehrt bleibt und zum Schluss aufpoliert und eventuell mit einem Nagelpflegelack versehen wird.

Kunstnägel entfernen: Methode 2 - mithilfe eines Lösungsmittels

Die andere Form die Kunstnägel zu entfernen besteht darin, mit einem Lösungsmittel zu arbeiten. Auch hierbei ist Vorsicht geboten. Versuchen Sie zuerst die Nägel zu kürzen, das erleichtert es ein wenig. Bereiten Sie eine Schale vor, wo Sie die Lösungsflüssigkeit, ein Nail Off einfüllen können.

Legen Sie eine Hand hinein und achten Sie gut darauf, dass die Nägel komplett mit dem Nail Off bedeckt sind. Die Einwirkzeit liegt meistens bei zirka 10 bis 15 Minuten, lesen Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung gut durch. Versuchen Sie vorsichtig bei einem Nagel die Beschichtung abzuheben. Lässt sich der künstliche Fingernagel leicht abheben, so war die Einwirkzeit ausreichend. Wenn nicht, legen Sie die den Fingernagel nochmals in die Lösungsflüssigkeit ein.

Step by Step können Sie dann vorsichtig die Kunstnagelbeschichtung abziehen und den Vorgang bei der zweiten Hand wiederholen. Gönnen Sie zum Abschluss Ihren Händen und Fingernägel eine Feuchtigkeitspflege.

Unser Tipp: Suchen Sie ein Nagelstudio für die Entfernung der Kunstnägel auf

Generell würden wir Ihnen zum Entfernen der Kunstfingernägel einen Besuch beim Nail-Profi empfehlen, da es sich hier um ein sehr heikles Thema handelt und die Erfahrung des Nageldesigners einfach sehr nützlich ist, und so die Kunstnägel kompetent von einem Profi entfernt werden.