Kunstnägel Tipps

Kunstnägel Ratgeber
Kunstnägel Information
Kunstnägel Fotos
Kunstnägel Bilder
Kunstnägel Galerie
Kunstnägel Voraussetzung
Kunstnägel Hersteller
Kunstnägel Zubehör
Kunstnägel selber machen
Kunstnägel entfernen
Tipps für Kunstnägel
Nagelpiercings & Muster
Warum künstliche Nägel?

Nagelbett Entzündungen
Tipps bei Nägelkauen

Erfahrungen und Leserbriefe

Zweifel bei Kunstnägel

Themenrelevante Webseiten

Frisuren Bilder
Hochzeitsfrisuren

Kontakt

Datenschutz
Impressum

Nagelpiercings, Muster und Motive für Kunstnägel

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und können unterschiedlicher nicht sein, das ist natürlich auch bei Kunstnägeln so.

schönes Nagelpiercing
© Dieter Kuptz - Fotolia.com

Hier wird Individualität und Kreativität groß geschrieben und kennt fast keine Grenzen, außer bei der Größe des Kunstnagels für das gewünschte Motiv.

Die Bezeichnung „Von Kopf bis Fuß“ beinhaltet auch unsere Fingernägel, so ist seit je her das Bild der modernen Frau auch mit gepflegten Nägeln inbegriffen. Hat man früher die klassische Variante lackierter Fingernägel bevorzugt, das auch oft in den unterschiedlichsten Farben, so ist der aktuelle Zeitgeist über zu Kunstnägeln mit Muster und Motiven gegangen. Ob der bevorzugte Look lieber Natürlich oder doch mit Straß-Steinen versehen ist, obliegt ganz der Trägerin von künstlichen Fingernägeln.

Bindis, Sticker, Aufkleber und Ornamente – die Fingernägel selbst bekleben

Zum selber machen eignen sich z.B. die verschiedenen Arten von aufklebbaren Sticker, Ornamenten, sowie Bindis, die es in unterschiedlichen Formen und Farben gibt, die Anwendung hierfür ist nicht sonderlich schwierig und daher auch optimal für den Heimgebrauch anzuwenden. Haben sie für dieses Verfahren immer einen Nagellackentferner bei sich so können sie schnell und unkompliziert das gewünschte Motiv wechseln.

Nailart – die Airbrush Methode für Kunstnägel

Airbrush auf Kunstnägel
© Nail-78 - Fotolia.com

So kommt der Begriff Nailart ins Spiel, der steht für sämtliche varianten der Verzierungen. Die einen werden geklebt oder modelliert oder mit einem Airbrush Verfahren gestaltet. Bei der Airbrush Variante sollten die Kunstnägel eine gewisse Länge aufweisen damit der Platz ausreichend ist, auch bei dem Gestalten von Bildern und Fotos auf dem Fingernagel ist der Platz das größte Handicap.

Zeichnen Sie eigene Muster für Ihre Kunstnägel

Etwas mehr Geschicklichkeit und Übung benötigt man für selbstgestaltete/selbstgemalte Muster, da eine ruhige Hand hierbei eine gewünschte Regelmäßigkeit wiedergibt, aber auch hier gibt es für den Anfang Schablonen die als Hilfestellung dienen. Für die dargestellten Muster gibt es keine kreativen Grenzen, Farben und Vielfalt entstehen im Kopf der Nageldesignerin.

Piercings gibt es auch für Kunstnägel

Sehr extravagant ist die Variante eines Nagelpiercings, das sollte zwecks Werkzeugs von einem Profi angebracht werden. Für den Verwöhn-Faktor spricht bei der Kunst des Nailart zweifellos ein Besuch im Nagelstudio. Möchten Sie lieber selbst experimentieren, dann lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.